Online

WARUM NICHT ANDERS

Manchmal wird eine Idee aus rechtlichen Gründen von Kunden so lange formalen Notwendigkeiten angepasst, bis aus einem wirklich spannenden Konzept ein nur mehr „nettes“ wird. Trotzdem kann man in der RCM-Website warumnichtanders.at noch immer viel kreativen Charme erkennen – es hätte halt auch mehr sein können … Anyway – es war mir trotzdem ein Vergnügen, mich im Auftrag von WORX um die Texte kümmern zu dürfen.

Website besuchen